Audition – J, 1999 von Takashi Miike

Freitag, 15. Juli 23:00 Uhr, Randfilm Nights – Cineplex Capitol

Sieben Jahre ist der Geschäftsmann Aoyama nun Witwer und will endlich wieder heiraten.
Über von seinen Freund und Fernsehproduzenten initiiertes Casting für einen fiktiven Film will er seine neue Frau finden.
Er verliebt sich tatsächlich in die schöne und schüchterne Asami, aber nach und nach tauchen die ersten Ungereimtheiten in deren Biografie auf.
Nachdem beide die Nacht miteinander verbrachten, verschwindet Asami spurlos. Seine Nachforschungen nach ihrem Verbleiben bringen weitere unheimliche Vorzeichen zutage.

Obwohl dies bereits Takashi Miikes 35. Regiearbeit darstellt, sollte ihm in Europa und den USA erst mit diesem Film der Durchbruch gelingen.
Der psychologische Beziehungshorror bringt das Grauen erst nach und nach ans Licht und versucht den Zuschauer immer wieder hinter das selbe zu führen.
Was ist Realität? Wie weit geht Vertrauen? Schützt uns die Liebe vor dem Bösen?
Kunstvoll, geduldig und subtil wird hier das Geistige langsam, aber sicher gegen die Körperwand gefahren.

Ein perfekter Film für das erste Date!

mit Ryō Ishibashi, Eihi Shiina, Tetsu Sawaki und Jun Kunimura
Regie: Takashi Miike

Laufzeit: 115 Minuten | FSK ab 18 Jahren

Trailer

Rahmenprogramm

13522846_645260615655622_3015476354433219900_oAudition Audition

Es passiert. Live. Im Saal 5. Direkt vor der Aufführung von Takashi Miikes „Audition“ im Cineplex Capitol.
3 Fragen – 3 Antworten. Sei dabei und Du hast die Chance auf eine der heiß begehrten Mitgliedschaften bei Randfilm. Allerdings kann es nur eine(n) geben.

Melde dich bitte hier an:
info@randfilm.de