Programm 2016

Das Randfilmfest 2016

Jenseits von Genres und Schubladen - beim Randfilmfest mischen sich Film- und Musikevents, treffen Stargäste in familiärer Atmosphäre auf ihr Publikum, wird getanzt, gefeiert und diskutiert.

Spiel-, Dokumentar-, Lang- und Kurzfilme, Horror, Thriller, Sozialdrama, Coming-of-Age, Exploitation, Sex, Sleaze, Anime und Kunstfilm stehen bei uns gleichberechtigt nebeneinander. Anspruch, Unterhaltung, Fun und Verstörung gehören zusammen.

Ein Hurra auf die Vielfalt des künstlerischen Ausdrucks.

Festivaltrailer

Die Programmpunkte werden ständig erweitert, vorbeischauen lohnt sich!

Filmprogramm

<strong>The Eyes of my Mother</strong><br class="clear" />Fr./25.11./17:30 Uhr

The Eyes of my Mother
Fr./25.11./17:30 Uhr

Francesca, Tochter einer Chirurgin, wird von ihren dunklesten Obsessionen heimgesucht. Der Überraschungs-Hit des Sundance-Festivals!

<strong>Benny’s Video</strong> – Eröffnungsgala<br class="clear" />Fr./25.11./19:00 Uhr

Benny’s Video – Eröffnungsgala
Fr./25.11./19:00 Uhr

"...ein Meisterwerk von großer ästhetischer Dichte".
Zu Gast: Hauptdarsteller Arno Frisch.

<strong>Mann beißt Hund</strong><br class="clear" />Fr./25.11./19:30 Uhr

Mann beißt Hund
Fr./25.11./19:30 Uhr

Ein Berufskiller bei der Arbeit, begleitet von einem engagierten Reporterteam. Satirisch, brutal, blutig, schmerzhaft.

<strong>Der Nachtmahr</strong><br class="clear" />Fr./25.11./21:30 Uhr

Der Nachtmahr
Fr./25.11./21:30 Uhr

Nach einer Partynacht bekommt eine junge Frau Besuch von einem Wesen, das sie nicht mehr los wird.

<strong>Blair Witch Project</strong><br class="clear" />Fr./25.11./22:00 Uhr

Blair Witch Project
Fr./25.11./22:00 Uhr

Das Original: Drei Filmstudenten machen sich in den Wäldern auf die Suche nach einer alten Legende - nur ihr Filmmaterial überlebt!

<strong>Long Distance Call</strong>– Hommage<br class="clear" />Sa./26.11./10:30 Uhr

Long Distance Call– Hommage
Sa./26.11./10:30 Uhr

Henry ist allein in seiner dunklen Wohnung. Während das kleine Kind schläft, wartet er in Ungewissheit neben dem Telefon. Endlich klingelt es.

<strong>Funny Games</strong>– Hommage<br class="clear" />Sa./26.11./10:30 Uhr

Funny Games– Hommage
Sa./26.11./10:30 Uhr

Zwei junge Männer, eine Familie, ein Haus am See. Und tödliche Spiele.
Im Anschluß: Q & A mit Hauptdarsteller Arno Frisch.

<strong>Der lachende Mann</strong><br class="clear" />Sa./26.11./13:30 Uhr

Der lachende Mann
Sa./26.11./13:30 Uhr

Die Schnapsbeichte des Kongo-Müllers, der als Söldner in Afrika an unzähligen Greueltaten beteiligt war.

<strong>Grizzly Man</strong><br class="clear" />Sa./26.11./15:30 Uhr

Grizzly Man
Sa./26.11./15:30 Uhr

Psychogramm eines Mannes zwischen Tierliebe und Irrsinn.

<strong>Henry: Portrait of a Serial Killer</strong><br class="clear" />Sa./26.11./16:30 Uhr

Henry: Portrait of a Serial Killer
Sa./26.11./16:30 Uhr

Zusammen mit seinem Freund Otis zieht er mordend durch die Lande. Henry, menschgewordenes Produkt einer unmenschlichen Welt.

<strong>Enter the Void</strong><br class="clear" />Sa./26.11./20:30 Uhr

Enter the Void
Sa./26.11./20:30 Uhr

Flirrend, bunt, hypnotisch, abgedreht und irre - eine Reise zwischen LSD-Rausch und Todeserfahrung.

<strong>The Witch Who Came From the Sea</strong><br class="clear" />So./27.11./10:30 Uhr

The Witch Who Came From the Sea
So./27.11./10:30 Uhr

Das Abdriften einer jungen Frau in Wahnsinn und Mord - der berüchtigte Kultfilm, erstmals auf einer deutschen Leinwand!

<strong>Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe </strong>So./27.11./12:00 Uhr

Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe So./27.11./12:00 Uhr

Ein Amerikaner in Rom beobachtet einen Mordversuch. Rasch landet er im Fadenkreuz des Killers...

<strong>We are the Flesh</strong><br class="clear" />So./27.11./14:00 Uhr

We are the Flesh
So./27.11./14:00 Uhr

Geschwisterpaar Lucio und Fauna wandern in einer scheinbar postapokalyptischen Welt aus Ruinen auf der Suche nach Obdach und Essen.

<strong>Until the Light takes us</strong><br class="clear" />So./27.11./16:00 Uhr

Until the Light takes us
So./27.11./16:00 Uhr

Dokumentarfilm über die Geschichte, Ideologie und Ästhetik der Norwegischen Black Metal Szene.

<strong>Nekromantik 2</strong> – Abschlußgala<br class="clear" />So./27.11./19:00 Uhr (Einlass: 18:00)

Nekromantik 2 – Abschlußgala
So./27.11./19:00 Uhr (Einlass: 18:00)

Eine junge Frau nimmt die Leiche eines Selbstmörders mit nach Hause und geht eine sexuelle Beziehung mit ihr ein. Doch dann verliebt sie sich in Mark!

Die Programmpunkte werden ständig erweitert, vorbeischauen lohnt sich!

Festival Spezial

<strong>Nekromantik 2 – 25th Anniversary-Gala</strong><br class="clear" />So./27.11./19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr) im BALLSAAL HOTEL REISS

Nekromantik 2 – 25th Anniversary-Gala
So./27.11./19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr) im BALLSAAL HOTEL REISS

Live-Filmkonzert mit Monika M., Jens Friebe, Andre Abshagen und Laura Landergott. Der Skandalfilm aus dem Jahr 1991 feiert in diesem Jahr sein 25. Jubiläum in Kassel. Eine einmalige Sache!

 

Panels und Events

<strong>Eröffnungsgala</strong><br class="clear" />Fr./25.11./19:00 Uhr

Eröffnungsgala
Fr./25.11./19:00 Uhr

Mit dem Film "Benny`s Video", Stargast Arno Frisch und vielen Überraschungen.

<strong>Hommage an Arno Frisch</strong><br class="clear" />Sa./26.11./10:30 Uhr

Hommage an Arno Frisch
Sa./26.11./10:30 Uhr

Wir ehren Arno Frisch mit zwei Highlights aus seinem darstellerischen Schaffen. Arno Frisch wird persönlich anwesend sein und sich unseren Fragen stellen!

<strong>Jörg Buttgereit liest!</strong><br class="clear" />Sa./26.11./18:00 Uhr

Jörg Buttgereit liest!
Sa./26.11./18:00 Uhr

"Besonders wertlos": Godzilla, Robert de Niro, Folterzwerge, Stuart Gordon und andere treffen in wildem Reigen aufeinander.
Mit Signierstunde!

<strong>Jörgs special Picture</strong><br class="clear" />Sa./26.11./19:00 Uhr

Jörgs special Picture
Sa./26.11./19:00 Uhr

Überraschungsfilm: Jörg Buttgereit stellt exklusiv auf dem Randfilmfest einen seiner Lieblingsfilme vor - einen Grindhouse-Klassiker.

<strong>Live-Audiokommentar</strong><br class="clear" />Sa./26.11./20:00 Uhr

Live-Audiokommentar
Sa./26.11./20:00 Uhr

mit Prof. Dr. Marcus Stiglegger und Dr. Kai Naumann. Zwei Stühle - ein Film: "The Witch That Came From the Sea" - zum ersten Mal in Deutschland!

<strong>VHS-Kassetten-Flohmarkt</strong><br class="clear" />So./27.11./09:00-13:00 Uhr

VHS-Kassetten-Flohmarkt
So./27.11./09:00-13:00 Uhr

Sonntag ist Flohmarkt-Zeit! Dachbodenfunde, Sammlungen, Ramsch und Rares - Hauptsache analog!

<strong>Randfilm-Star-Frühstück</strong><br class="clear" />So./27.11./10:30 Uhr

Randfilm-Star-Frühstück
So./27.11./10:30 Uhr

Triff die Stars des Randfilmfestes exklusiv zum Plausch bei Kaffee, Tee und allerhand Leckereien vom Buffett.

<strong>Die Filmanalyse</strong><br class="clear" />So./27.11./12:30 Uhr

Die Filmanalyse
So./27.11./12:30 Uhr

Wolfgang M. Schmitt, der bekannte Youtuber live auf dem Randfilmfest! "An den Rand gedrängt - Filme abseits des Mainstream" ist heute sein Thema.

<strong>Rand Award 2016</strong><br class="clear" />Fr./25.11./17:00 und So./27.11./15:30

Rand Award 2016
Fr./25.11./17:00 und So./27.11./15:30

Welches ist die beste Nachwuchsproduktion auf dem Gebiet des Verstörungskinos. Das Publikum entscheidet! Seien Sie dabei, wenn Filmemacher Klaus Stern die Trophäe überreicht!

<strong>Ausstellung Zeichen und Wunder</strong><br class="clear" />Fr.- So./durchgehend

Ausstellung Zeichen und Wunder
Fr.- So./durchgehend

Bücher als Lebensretter für ihre Besitzer: Angeschossene Bibeln und andere Literatur! Gesammelt von Tina Tonagel.

Die Programmpunkte werden ständig erweitert, vorbeischauen lohnt sich!

Festivalparty und Lounge

<strong>Krittiq-Lounge</strong><br class="clear" />Fr. – So./durchgehend

Krittiq-Lounge
Fr. – So./durchgehend

Krittiq-Lounge auf dem Randfilmfest: das ist der Ort der Begegnungen, der spannenden Gespräche nach dem Film, des Durchschnaufens, der Vorfreude.

<strong>Moon Wheel</strong><br class="clear" />Fr./25.11./01:00 Uhr

Moon Wheel
Fr./25.11./01:00 Uhr

Moon Wheel aka Olle Holmberg erforscht virtuos die Räume zwischen Nordamerikanischem, psychedelischem Experimentalismus, Field Recordings und Techno.

<strong>Totenwald</strong><br class="clear" />Sa./26.11./23:30 Uhr

Totenwald
Sa./26.11./23:30 Uhr

Totenwald oszillieren zwischen Batcave, Goth und Punk und feiern eine wilde, körperbetonte Show. Rauhe Punkclub Atmosphäre auf dem Randfest.

<strong>Umberto</strong><br class="clear" />Fr./25.11./23:30 Uhr

Umberto
Fr./25.11./23:30 Uhr

Synthesizer-Fetischist Matt Hill aus Los Angeles offenbart schon seit einigen Jahren mit seinem Alter Ego Umberto eine extreme Vorliebe für 70er/80er Horrorfilm-Soundtracks.

Die Programmpunkte werden ständig erweitert, vorbeischauen lohnt sich!

Festivalgäste

Arno Frisch

Arno Frisch

"Funny Games" und "Benny`s Video" sind die zwei Meisterwerke, die untrennbar mit seinem Namen verknüpft sind. Seine intensives Spiel - ein unvergesslicher Höhepunkt im Verstörungskino.

Dr. Kai Naumann

Dr. Kai Naumann

Bekannt ist der Film- und Literaturwissenschaftler durch seine Audiokommentatore für verschiedene internationale DVD-Labels, die auch eingefleischte Fans immer wieder zu verblüffen vermögen.

Jörg Buttgereit

Jörg Buttgereit

Der Mann, der den Wahnsinn regelmäßig aus der Zwangsjacke holt, um ihn als heilsamen Schock in Wort, Bild und Ton auf die Menschheit loszulassen.

Klaus Stern

Klaus Stern

Als Dokumentarfilmer hat er einen untrüglichen Blick für doppelbödige Geschichten und abgründige Charaktere. Für seine Arbeit wurde er mit Preisen überhäuft.

Martin Beine

Martin Beine

Mit seinen legendären "Tenebrarum"-Heften hat er die Messlatte für anspruchsvolle Publizistik hoch gelegt. Kenntnisreich und voll überraschender Details sind seine Vorträge.

Matt Cimber

Matt Cimber

Wir holen ein Stück Hollywood nach Kassel. Matt Cimber wird per Skype zugeschaltet erzählt Anekdoten aus seinem bewegten Karriere.

Monika M.

Monika M.

Während die anderen Heroinen des Splatterfilms noch in den Windeln lagen, griff sie schon zur Schaufel. Eine der wenigen echten Ikonen des deutschsprachigen Horrorkinos!

Prof. Dr. Marcus Stiglegger

Prof. Dr. Marcus Stiglegger

Er ist einer der bekanntesten und wichtigsten Filmwissenschaftler Deutschlands, hat er doch maßgeblich dazu beigetragen abseitige Filme und deren Rezeption wieder gesellschaftsfähig zu machen.

Tina Tonagel

Tina Tonagel

Mit kreativer Vielfalt entwickelt sie kinetische Objekte, Klang-Installationen, sowie verschiedene Formen der Projektion und erreicht eine Wahrnehmungsverschiebung im Blick auf das scheinbar Vertraute.

Wolfgang M. Schmitt jun.

Wolfgang M. Schmitt jun.

Die Filmanalysen von Wolfgang M. Schmitt auf Youtube muß man gesehen haben. Unabhängig, anmaßend, provokant, kompromisslos und unterhaltsam.

Die Programmpunkte werden ständig erweitert, vorbeischauen lohnt sich!

Sponsoren, Partner und Förderer

Antistars
Arrow Video
Bäcker Becker
Bahnhofsadel
Braumanufaktur Steckenpferd
Capelight Pictures
Cineplex Capitol Kassel
cmv Laservison
Deadline Magazine
DEVK – Sascha Dietrich und Team
Gardemann
Golden Tulip – Hotel Reiss Kassel
Hautarztpraxis im Vorderen Westen
JS Event & Medientechnik
Kassel – Kulturamt
Kassel Marketing
Kunsthochschule Kassel
Landfleischerei Koch
Martin Schmitz Verlag
Medienschmiede Kassel
Museum für Sepulkralkultur Kassel
Pianohaus Doppelstein
Spiel und Klang
Südhang
Team Tutnjevic
Virus Magazin