Rettet die älteste Videothek der Welt

Mit dem Film-Shop Kassel steht die weltälteste Videothek vor dem Aus! 43 Jahre gelebte Filmgeschichte sollen für immer verschwinden!

Damit ginge nicht nur ein gigantischer Filmbestand unwiderruflich verloren, sondern auch eine Begegnungsstätte für Filmfans aus aller Welt. Das möchten wir nicht zulassen. Wir möchten den Film-Shop zukunftsfähig machen. Als Cafe, Veranstaltungsort, Museum und Verleihstätte soll ein wichtiges Kulturerbe erhalten bleiben.

Wir haben eine Crowdfundingkampagne auf Startnext ins Leben gerufen, um diesen einmaligen Standort zu erhalten:

https://www.startnext.com/rettet-den-film-shop

Um den Erhalt der ältesten Videothek der Welt zu sichern müssen wir:

1. den Ausverkauf zum 01. September 2017 verhindern!
2. die Schließung des Ladens zum 31. Oktober verhindern!
3. Mietvertrag, Ladenlokal und Bestand übernehmen
4. die Videothek als gemeinnützige Kulturbegegnungsstätte weiterführen.
5. den Laden um Gastronomie, Veranstaltungs- und Screeningraum, sowie ein Videothekenmuseum erweitern
6. Bestandspflege betreiben, um den Film-Shop zur "Spezialitätenvideothek" mit nicht-streambaren Raritäten auszustatten.

Videothekenfreunde und Filmnerds sind ebenso angesprochen wie Kunstmäzene und alle, die nicht mitansehen wollen, wie die anfassbare Welt vor ihren Augen ins Digitale zerbröselt!

Schallplatten- und Bücherfreunde, jeder, der gern noch etwas in die Hand nimmt - ob silberne Scheiben oder klackernde VHS-Tapes - Hörspielkassettensammler - Nostalgiker - Junge und Junggebliebene.

Kasseler, Kasselaner, Kasseläner und Weltbürger - kämpft dafür, dass eure Stadt noch ein Weltkulturerbe dazubekommt!

Zur Startnext-Kampagne!