Belladonna of Sadness – J 1973 (OmU)

am 25/01/2019 um 19:30 - 23:00 Uhr

Animationsfilm/Erotik – J, 1973 (OmU)

von  Eiichi YAMAMOTO
mit Aiko NAGAYAMA, Tatsuya NAKADAI, Katsutaka ITO

„BELLADONNA OF SADNESS ist zweifellos ein Meisterwerk und Meilenstein des Animationsfilms.“ (New York Times)

  • Länge: 93 Min.
  • Zutritt ab 16 Jahren
  • Eintritt: 6,- Euro
  • Einlass ab 19:30 Uhr
  • Vorprogramm: 20:00 Uhr
  • Filmbeginn direkt im Anschluss

Mit freundlicher Unterstützung von

Inhalt

Am Vorabend der französischen Revolution wird das schöne Bauernmädchen Jeanne von einem tyrannischen Fürsten vergewaltigt. In ihrer Qual erscheint Jeanne der Teufel in
Phallusform und verwandelt ihre Angst in sexuelle Hingabe, um sie in seinen Bann zu ziehen.
Ihre neugewonnene diabolische Macht erzeugt respektvolle Furcht unter den Dorfbewohnern. Aber jeder, der seine Seele an den Teufel verkauft, wird einmal den Preis
dafür zahlen…
BELLADONNA ist eine Perle des 70er-Jahre-Anime. Basierend auf der Geschichte der Jeanne d’Arc und einem Originalkonzept vom „Gott des Anime“ Osamu TEZUKA (ASTRO BOY, KIMBA) bietet das kunstvolle Meisterwerk psychedelische Bilder und explizite Erotik zugleich.

„Mit dieser restaurierten Fassung bekommt dieser lange ver-schollene erotische Anime endlich das Publikum, das er verdient.“
(Rolling Stone)

Trailer

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2WkcLMapo_Y