Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe, Dario Argento, Randfilmfest 2016

Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe So./27.11./12:00 Uhr

mit Tony Musante, Suzy Kendall, Mario Adorf

Ein amerikanischer Schriftsteller beobachtet bei Nacht einen Mordanschlag. Der Täter kann fliehen, doch fortan wird der Amerikaner selbst bedroht. Hat er am Ende etwas gesehen, was die Identität des Killers entlarven könnte? Indessen kommt es zu weiteren Morden…

Dario Argento`s klassischer Giallo kombiniert alle Zutaten des Genres zu einem stylischen und gekonnten Gesamtkunstwerk. Kann man seinen Augen wirklich trauen? Musik von Ennio Morricone.

98 Min. | FSK ab 16 Jahren | DF

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fiAoGWMdYOU

Quelle Bild: 66.media.tumblr.com

Weiterlesen

Henry: Portrait of a Serial Killer
Sa./26.11./16:30 Uhr

mit Michael Rooker, Tom Towles, Tracy Arnolds

John McNaughtons Debutfilm ist eine der unangenehmsten Seherfahrungen der letzten dreißig Jahre. Mit den Mitteln des Dokumentarfilms porträtiert er eine aus den Angeln gehobene Weltsicht, wo sich Gewalt, sozialer Abstieg, Frustration und Tod gegenseitig bedingen.

mit Michael Rooker, Tracy Arnold, Tom Towles

83 Min. | FSK ab 18 Jahren | OmU

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IU3P6WXzvXU

Quelle Beitragsbild: http://www.realcrimedaily.com/wp-content/uploads/2015/10/HENRY-PORTRAIT_MAIN2050.jpg

Weiterlesen

Funny Games– Hommage
Sa./26.11./10:30 Uhr

mit Susanne Lothar, Ulrich Mühe, Arno Frisch

Harter Home Invasion Thrill von Michael Haneke. Haneke meditiert hier über die Konsumierbarkeit von Gewalt und entwirft eine sterile Oberfläche, in der höfliche Täter willkürlich und unaufhaltbar eine  Familie in die Ohnmacht und den Tod terrorisieren.

Durch das Aufbrechen von filmischer Logik und Rettungsphantasien schafft Haneke eine unerträgliche Tour de force für den Zuschauer. Jacques Rivette befand „Funny Games“ für „schlimmer als Clockwerk Orange“ und als eine „Schande“.

Im Anschluß wird es ein Publikumsgespräch mit Hauptdarsteller Arno Frisch geben.

92 Min. | FSK ab 18 Jahren

Weiterlesen

Mann beißt Hund
Fr./25.11./19:30 Uhr

mit Benoît Poelvoorde, Jacqueline Poelvoorde-Pappaert, Nelly Pappaert

Ein Berufskiller bei der Arbeit, begleitet von einem engagierten Reporterteam. Satirisch, brutal, blutig, schmerzhaft wird hier der Zuschauer als Auftraggeber nachrichtlicher Scheußlichkeiten denunziert, an denen sich die Medienmacher lustvoll beteiligen.

95 Min. | FSK ab 18 Jahren | DF

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=56o4N0TKJVg

Quelle Beitragsbild: https://image.tmdb.org/t/p/original/sVmbRqvT6WfNUnHsh1z5sVDdC1c.jpg

Weiterlesen