Baby Blood

am 20/05/2022 um 21:00 Uhr

FR 1989 | 87 Min. | FSK ab 18 | OmU | digital

von Alain Robak, mit Emmanuelle Escourrou, Jean-François Gallotte, Christian Sinniger u.a.

Ein Urzeitwesen sucht sich, um endlich zur Welt zu kommen, Yanka als Leihmutter aus. Mit der Schwangerschaft entwickelt sie einen Heißhunger auf Blut, denn Babys brauchen bekanntlich ständig Nachschub. Und so macht sich Yanka als gute Mutter auf den Weg nach Opfern …

Eine Splatterkomödie mit einer inszenatorischen Freude wie beim frühen Peter Jackson! Als Vorreiter der „neuen französischen Härte“, die Jahre später mit „Inside“ oder „Martyrs“ zum Tragen kam, überrascht „Baby Blood“ auch heute noch mit seiner Mischung aus Exploitation und Arthouse.

Zum ersten Mal in einer wahrhaft knallbunten 4k-Restauration!

Eintritt: 7,- Euro / 6,- Euro ermäßigt
Platzeinteilung vor Ort, Platzkontingent limitiert, keine Zugangsgarantie.

Es gelten die AKTUELLEN Hygienemaßnahmen der Stadt Kassel.
Wir erfassen die Kontaktdaten per Luca-App, per Corona-Warn-App oder per Zettel im Film-Shop.

Achtet bittet überall auf genügend Abstand und Händehygiene.