Lesung: Tobias Muno „Hellrot ist rosa“

Freitag, 20. November 20:15 Uhr, Randfilmfest – Interim, Kassel

In einem Rückblick auf die Nuller Jahre erlebt der Zuhörer eine Geschichte des kulturellen Wandels und folgt zwei Protagonisten vom Kaff auf ihren Trip voller Drogen, Sex, Liebe und Gewalt durch die Clubs, den Beginn der 3D Animation, das Entstehen von Fotoblogs und die ersten Weichen für Instagram und 9chan.

Inspiriert von Thomas Meinecke macht Tobias Muno für uns die Worte spürbar und zeichnet Bilder, die wir hören können, ein Flüstern, ein Satz, ein Schrei.

Wer dieses Teil einwirft, erlebt die Popkultur des Millennium und reist auf einer rosa Wolke auf den heiligen Berg der Erkenntnis des Gegenwärtigen.

Tickets und Vorverkauf

Ben